Sie starten Ihre Tour in Biel und nehmen die Magglingenbahn, welche Sie in ungefähr zehn Minuten in das gleichnamige Dorf befördert. Von der Terrasse der Eidgenössischen Sportschule aus präsentiert sich Ihnen ein atemberaubendes Panorama, welches bei klarer Sicht vom Pilatus bis zum Mont Blanc reicht. Danach führt ein stetig leicht ansteigender Pfad, der alte Kurpfad, nach Twannberg. Am Ende des Pfades haben Sie einen fantastischen Ausblick auf das Plateau de Diesse, das sich zu Füssen des Chasserals ausbreitet. 

Erfrischende Wanderung durch die Twannbachschlucht

Danach erreichen Sie die Twannbachschlucht. Ein friedlich plätschernder Bach fliesst entlang des Weges und nach einer Weile türmen sich meterhohe Felswände links und rechts davon. Dieser wunderbare Schluchtenpfad führt schliesslich in das malerische Twann hinunter.

 

Unser Tipp: Für Familienausflüge eignet sich auch die Taubenlochschlucht, welche mit nicht weniger imposanten Ausblicken besticht – aber finden Sie selbst Ihren Favoriten.

Die Twannbachschlucht ist generell im Winter und bis Ostern geschlossen. 

Erwachsene CHF 2.-
Kinder CHF 1.-

Webseite:  www.j3l.ch

Kommentar