Musée international d'horlogerie Unser Tipp

Mein Favorit

Zug bis Bahnhof von La Chaux-de-Fonds,
von da 5 min. zu Fuss

La Chaux-de-Fonds gilt als Wiege der Uhrmacherei und ist eines der wichtigsten Zentren der Uhrmacherkunst der Schweiz. Im Musée international d'horlogerie (MIH) werden mehr als 4000 Ausstellungsstücke präsentiert, von der Sonnenuhr bis zur Atomuhr, darunter Exemplare von ausserordentlich hohem Wert. Die Uhren werden hier nicht nur ausgestellt, sondern auch fachgerecht restauriert und konserviert. 

Spannende Geschichte der Schweizer Uhrmacherkunst

Mehrere thematische Bereiche erzählen die Geschichte der Schweizer Uhrmacherkunst: multimedial und anhand von Filmen wird das akribische Handwerk der Uhrmacher, Herstellungstechniken der Gehäuse und Uhrwerke und wissenschaftliche Chronometrie veranschaulicht. Eine riesige Sanduhr, eine Orgeluhr, ein Schiffschronometer, astronomische Uhren...: Sie werden während Ihrem Besuch auf viele ausserordentliche, ungewöhnliche und erstaunliche Uhren und archäologische, historische Gegenstände der Zeitmessung stossen.

Glockenspiel im malerischen Museumspark

Der unterirdische Bau des Museums wurde zu Beginn der 1970er Jahre errichtet und ist von einem Park umgeben, in welchem ein Carillon (Glockenspiel) aufgestellt wurde. Hier lässt sich nach dem Ausstellungsbesuch wunderbar verweilen, die Natur und die Zeit geniessen.

Spannende Workshops für Kinder im MIH

Im Musée international d'horlogerie werden spannende Workshops angeboten, die den jungen Besuchern die Uhrmacherkunst spielerisch näherbringen. Fünf abwechslungsreiche Themen stehen zur Auswahl: die Dekoration eines eigenen Zifferblattes (sechs bis zehn Jahre) oder eines Uhrpendels (acht bis 14 Jahre) oder die Konstruktion einer Sanduhr (vier bis zehn Jahre), einer Sonnenuhr (acht bis zwölf Jahre) oder einer Voltabatterie (zehn bis zwölf Jahre). Nach dem Workshop dürfen die Kinder ihr persönliches Objekt mit nach Hause nehmen (ausser Uhrpendel). Die Workshops dauern jeweils etwa anderthalb Stunden und werden auf Anfrage jederzeit organisiert.

www.mih.ch

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr
Geschlossen am 24., 25. und 31. Dezember und 1. Januar

Preise

Erwachsene CHF 15.-
ermässigt CHF 12.50
Kinder zwischen 12 und 15 Jahren CHF 7.50
Familien CHF 30.-

Workshops
nach Absprache und je nach gewählter Aktivität

3 Tage | 3 Museen
Das Ticket ist während drei Tagen gültig für das MIH, das historische Museum und das Kunstmuseum in La Chaux-de-Fonds.

ancre formulaire review

Musée international d'horlogerie

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!