Der erste "Palais des Expositions" wurde schon 1926 gebaut. Seit 1981 stehen neue, multifunktionelle Räumlichkeiten und massgeschneiderte Dienstleistungen zur Verfügung – alles unter einem Dach. Die bekanntesten, jährlich stattfindenden Veranstaltungen im Palexpo sind die Geneva International Motor Show, die Erfindermesse, die Messe für Buch und Presse mit der Bildungsmesse und das internationale Pferdesportturnier.

Messehallen und Kongresszentrum

Die Ausstellungsfläche umfasst 108'000 Quadratmeter in sieben Hallen und der Arena. Ebenso zum Messegelände gehört eine grosse Aussenfläche. 16 Säle mit insgesamt 5000 Sitzplätzen, alle verbunden und ausgerüstet mit modernster Technologie, beherbergen jedes Jahr nationale und internationale Kongresse. Für Mammut-Anlässe können Messehallen als Kongressräume eingerichtet werden. Das restaurierte ehemalige Herrschaftshaus aus dem 19. Jahrhundert bietet auf seinen vier Etagen einen besonders stilvollen Rahmen für Veranstaltungen.

Ausgesuchtes Gastronomieangebot

Mit sechs Restaurants, darunter das "Le Povirier" mit gehobenerer Küche, und diversen Bar-Einrichtungen in den Messehallen steht eine grosse Palette von verschiedenen Verpflegungsmöglichkeiten bereit.

je nach Veranstaltung, Agenda siehe Website

je nach Veranstaltung

Route François-Peyrot 30

1218 Le Grand-Saconnex
Webseite:  www.palexpo.ch
Telefon:  022 761 11 11

Kommentar