Einer der meist fotografierten Berge steht direkt vor Ihnen: das Matterhorn – und weitere 29 Viertausender stehen Spalier.

Iglu-Dorf Zermatt

Das höchstgelegene Iglu-Dorf (2815 m.ü.M.) erreichen Sie mit der Gornergratbahn. Nach dem Empfang bei der Station Riffelberg fahren Sie gemeinsam mit den Guides zur Station Rotenboden. 10 Min Fussweg und das weisse Wunder liegt ausgebreitet vor Ihnen. 
Viele Tagestouristen kommen vorbei an die Schneebar, auf eine Igluführung oder zu einem Fondueplausch. Der Clou am Dorf aber sind die künstlerisch ausgestalteten Übernachtungs-Iglus in verschiedenen Komfortklassen.

Romantik-Iglu: Kunstvoll gestaltetes 2-er Iglu, Lammfelle, Gemeinschaftstoilette
Romantik-Iglu Plus: exclusives 2-er Iglu, kunstvoll geschnitzte Wände, Lammfelle, eigene Toilette, Prosecco und Spezialitätenplättli
Romantik-Iglu-Suite: ultimativ komfortables 2-er Iglu, kunstvoll geschnitzte Wände, Lammfelle, eigene Toilette, eigener Whirlpool, Prosecco und Spezialitätenplättli 
Family & Friends Iglu: kunstvoll gestaltet, für bis zu sechs Personen, ein Iglu alleine für Ihre Familie oder Gruppe, Lammfelle, Gemeinschaftstoilette (Aufschlag für private Toilette)

Ausserdem in allen Packages dabei: Glühwein und Salzgebäck zum Apero, Nutzung öffentlicher Whirlpool, Nachtessen (Käsefondue) inkl. Tee, Innen- und Expeditionsschlafsäcke bis -40°C, Nacht-Schneeschuhlaufen oder Nachtspaziergang, Betreuung durch Iglu-Guides, Frühstück im Bergrestaurant

Gornergrat

3920 Zermatt
Webseite:  www.iglu-dorf.com
Telefon:  041 612 27 28

Kommentar 3.8