Dieser Koloss inmitten einer unvergleichlichen Berglandschaft im Wallis ist mit 285 Metern Höhe die höchste Gewichtsstaumauer der Welt. Unweit davon findet man mit der (Bogen-) Staumauer von Emosson die zweite Staumauer auf dieser Rekordliste. Das Beton-Gewicht ist nötig, um 400 Millionen Kubikmeter Wasser aus 35 Gletschern der Region zurück zu halten. Diese Kennzahlen sind allein schon Grund genug für einen kleinen Besuch in die Tiefen des Monsters. Bei dieser Gelegenheit lernen Sie, dass dieses Gewicht unter anderem jenes der Cheops-Pyramiden in Ägypten übertrifft. Ist die Staumauer deswegen unerschütterlich? Vielleicht... Auf jeden Fall, eventuell werden Sie das spüren, atmet das Beton-Monster!

Geführte Besuche und Wanderungen in das Innere der Staumauer

Vier geführte Rundgänge sind von Mitte Juni bis Mitte September täglich in die Innereien der Gewichtsstaumauer unter dem Motto 'Klänge und Lichter' möglich (Online-Anmeldung). Ausserdem können Sie den Ausstellungs-Pavillon besuchen, die Mauer-Krone zu Fuss oder mit der Standseilbahn erreichen oder auf dem 'Sentier des Bouquetins' die grandiose Landschaft flussaufwärts entdecken.

Ergänzen Sie das Erlebnis Staumauer mit einem Besuch eines der Pump- (Z'Mutt oder Arolla) oder Produktionskraftwerke (Fionna oder Nendaz-Bieudron). Die kostenlose Besichtigung ist möglich von Montag bis Freitag, Reservierung für Gruppen auf www.visit-grande-dixence.ch. 

AlpinLine

Wagen Sie sich auf die brandneue Attraktion der Grande Dixence? Die AlpinLine ist eine unglaubliche Tyrolienne, gelegen auf 2400 Meter über Meer. Während Ihres atemberaubenden Flugs entlang der Staumauer geniessen Sie eine unvergleichliche Aussicht auf den See und die Walliser Alpen. So wird Ihr Besuch zu einem einmaligen, adrenalingespickten Abenteuer!

 

Bitte reservieren Sie Ihren Platz hier: shop.grande-dixence.ch.

Grande Dixence SA
Rue des Creusets 41

1950 Sion 2

Kommentar 3.3