Das Schweizer Freizeitportal für die ganze Familie
  • In Zusammenarbeit mit
  • Logo MySwitzerland
  • Logo Swiss Milk
  • Voegele-shoes
AKTIVITÄTEN | Natur - Ausgefallenes | Amden | ST. GALLEN

Seerenbachfälle bei Betlis

Der Seerenbach stürzt über eine Felstreppe von Amden ins Talbett bei Betlis. Der Seerenbachfall, mit einer Gesamthöhe von 585 Metern, aufgeteilt in drei Kaskaden von 50,
305 und 190 Metern, ist somit der höchste Wasserfall der Schweiz. Im untersten Fall fliesst aus einer Felsöffnung seitlich rechts zusätzlich das Wasser der Rinquelle.

Rinquelle durchströmt Höhlen

Die Rinquelle gehört zu den grössten Karstquellen Europas. Ihr Wasser stammt aus dem Toggenburg (Churfirsten-Säntisgebiet) und durchströmt innert kürzester Zeit ein grosses Höhlensystem, bevor sie beim untersten Seerenbachfall wieder zu Tage tritt. An vielen Tagen ist die Rinquelle trocken. Während der Schneeschmelze und bei heftigen Niederschlägen jedoch donnern grosse Wassermassen aus der Felsöffnung. So werden die Seerenbachfälle zur Attraktion.

Seerenbachfälle besuchen

Die Seerenbachfälle und die Rinquelle lassen sich mit kurzen Wanderungen entweder von Weesen oder Betlis her erreichen. Der Weg zur Rinquelle ist ausgeschildert bis zur Aussichtsplattform. Die Seerenbachfälle gehören zu den Sehenswürdigkeiten des Geoparks Sardona. Der Besuch der Seerenbachfälle lässt sich verbinden mit einer gemütlichen Schifffahrt auf dem Walensee oder Cervelats braten in Betlis. Wer es etwas mondäner mag, geniesst an der "Riviera" des Walensees beim Imbisskiosk "Lago mio" Live-Musik regionaler Bands.

Öffnungszeiten

Frühling bis Herbst, vor allem bei Schneeschmelze/nach starken Niederschlägen

Preise

Gratis

Seerenbachfälle bei Betlis


Allmeindstrasse 33

8765 Engi

Telefon: 055 642 19 30

www.geopark.ch

Mit dem Auto

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Bhf Ziegelbrücke, Bus nach Weesen-Amden bis Haltestelle Fli, ca. 1,5 h Wanderung bis Betlis oder Kursschiff von Weesen oder Walenstadt nach Betlis, 25 min Fussweg, Seerenbachfälle/Rinquelle ist ausgeschildert

Mit dem Zug

Seerenbachfälle bei Betlis

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!