Ab Bern können Sie mit dem RegioExpress Lötschberger über die atemberaubende, über 100-jährige Lötschberg-Bergstrecke nach Brig fahren. Mit dem InterRegio geht es durch das Rhonetal weiter nach Montreux, wo Sie einen Mittagsstopp geniessen.

Reise durch die Schweizer Natur

Ab Montreux fahren Sie von der Waadtländer Riviera nach Zweisimmen, vorbei an malerischen Orten wie Château-d’Oex und Gstaad. Für die beschauliche Reise stehen Ihnen zwei Goldenpass-Züge zur Auswahl. Kommen Sie im Panoramazug mit extra grossen Panoramafenstern der Natur noch näher. Oder begeben Sie sich im Goldenpass Classic auf Zeitreise. Der Belle Epoque Zug spiegelt die Atmosphäre und Pracht längst vergangener Zeiten wieder und erwartet Sie mit romantischem Charme. Ab Zweisimmen gelangen Sie mit dem Lötschberger zurück nach Bern. 

Bestellen Sie den kostenlosen Lötschberger Travel Guide und erhalten Sie spannende Hintergrundinfos zu den Regionen entlang der Strecke. Erhältlich unter: www.bls.ch/broschueren.

Idealer Fahrplan: Bern ab 8.39 Uhr, Brig an 10.24 Uhr, Brig ab 10.28 Uhr, Montreux an 11.52 Uhr, Montreux ab 13.44 Uhr, Zweisimmen an 15.32 Uhr, Zweisimmen ab 16.00 Uhr, Bern an 17.20 Uhr.

SBB-Tageskarte zum Halbtax:
CHF 75.- (2. Klasse), 127.- (1. Klasse)

Sichern Sie sich Ihren Fensterplatz: Sitzplatzreservation für RegioExpress Lötschberger Bern–Brig CHF 5.– (am Bahnschalter oder online im SBB Ticket Shop). Sitzplatzreservation für GoldenPass Classic oder GoldenPass Panoramic Montreux–Zweisimmen CHF 8.– (am Bahnschalter oder online unter www.mob.ch/de). Preise jeweils pro Platz und Weg.

Webseite:  www.loetschberger.ch/

Kommentar