Das Schweizer Freizeitportal für die ganze Familie
  • In Zusammenarbeit mit
  • Logo MySwitzerland
  • Logo Swiss Milk
AKTIVITÄTEN | Natur - Gärten & Pärke | Stein Am Rhein | SCHAFFHAUSEN

Burg Hohenklingen

Hohenklingen, ein Beispiel einer mittelalterlichen Höhenburg, liegt auf 590 m über Meer, unmittelbar über dem malerischen Städtchen Stein am Rhein auf einer in west-östlicher Richtung verlaufenden Nagelfluhkuppe. 

Im 12. Jahrhundert erbauten die Vögte über das Kloster St. Georgen in Stein am Rhein, deren Familienzugehörigkeit nicht geklärt werden kann, eine einfache Holzbefestigung. Diese wurde später ausgebaut. Die Freiherren von Klingen, die ab dem 13. Jahrhundert die Vogtei über das Kloster und die Stadt innehatten, bauten 1252 einen zweiten Wohnturm. Als sich die Famile aufspaltete nannte sich der in Stein residierende Zweig "von Hohenklingen". Damit erhielt auch die Burg ihren heutigen Namen. Nach diversen An- und Zubauten erreichte die Burg 1422 ihr heutiges Erschneiungsbild. Nachdem sich die Stadt von ihren Herren freigekauft hatte, diente Hohenklingen als Hochwacht (Meldung von Bränden und Alarmierung bei Gefahr). Bereits1863 entstand eine bescheidene Kuranstalt mit sechs Fremdenzimmern über dem Rittersaal und eine Gastwirtschaft in den drei Räumen des Mittelbaus. 

Heute ist die Burg in Privatbesitz und die besterhaltene mittelalterliche Burganlage im Bodenseeraum. Entdecken Sie die zugänglichen Bereiche Bergfried, Innenhof und die schöne Laube, von der man einen romantischen Blick auf Stein hat. Sie dürfen auch einfach das schöne Ambiente des Burgrestaurants geniessen und sich kulinarisch verwöhnen lassen! Beim Tourismusbüro Stein am Rhein können professionelle Führungen gebucht werden.

Öffnungszeiten

Besichtigung Burg
Di 10 Uhr bis So Nachmittag
(Führungen via Tourismusbüro Stein am Rhein)

Burg Restaurant
Di-So 10-22.30 Uhr
So 10-16 Uhr
So-Abend&Mo geschlossen 

 

Preise

Burg Hohenklingen


Hohenklingenstrasse 1

8260 Stein Am Rhein

Telefon: 052 741 21 37

www.burghohenklingen.ch

Mit dem Auto

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

SBB Bahnhof Stein am Rhein, auf gut erschlossenen Wanderwegen ca. 30 Min. Fussweg

Mit dem Zug

Burg Hohenklingen

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!