Das Schweizer Freizeitportal für die ganze Familie
  • In Zusammenarbeit mit
  • Logo MySwitzerland
  • Logo Swiss Milk
  • Voegele-shoes
AKTIVITÄTEN | Kultur - Kunstgalerien | Glarus | GLARUS

Kunsthaus – Glarus

Seit 1870 gibt es den Glarner Kunstverein und seine seither mit jeder Ausstellung stetig wachsende Sammlung. Aber erst 1952 konnten eigene Räumlichkeiten bezogen werden. Gestaltet wurde das Kunsthaus Glarus vom Glarner Architekten Hans Leuzinger. Die vollverglasten Satteldächer und eine aufs Minimum reduzierte Formensprache entsprechen noch heute höchsten Ansprüchen an Lichtführung und Vielseitigkeit.

Organisatorisch hat sich das Kunsthaus im 21. Jhdt. professionalisiert. Inhaltlich nützten ambitionierte Kuratorinnen die Möglichkeiten der Provinz durch klar fokussierte Ausstellungen und setzten so Zeichen in der Kunstszene und in der schweizerischen Museumslandschaft. Regelmässig werden als Komplementärprogramm jurierte Sammelausstellungen mit lokalen Künstlern durchgeführt.

Art & Soup
Ausser an Vernissagen und Finnisagen bietet die Veranstaltungen «Art & Soup» regelmässig Gelegenheit, mit sachverständigen Referenten, Kuratoren und/oder Künstlern den Diskurs über aktuelle Ausstellungen zu führen um – im wörtlichen Sinne – mit ihnen die Suppe auszulöffeln.

Jazz im Kunsthaus
Am letzten Samstag eines jeden Monats verwandelt sich das Untergeschoss des Kunsthaus Glarus in einen Jazzkeller. Ein «Kommithée fuehr Müsick» präsentiert zeitgenössische, meist improvisierte Musik.

Öffnungszeiten

Di-Fr: 14-18 Uhr
Sa&So: 11-17 Uhr

Preise

Erwachsene: CHF 6.-
Ermässigte: CHF 4.-
Mitglieder: gratis

Kunsthaus – Glarus

Im Volksgarten
Postfach 665

8750 Glarus

Telefon: 055 640 25 35

www.kunsthausglarus.ch

Mit dem Auto

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

SBB Bahnhof Glarus, ca.2 Min. Fussweg

Mit dem Zug

Kunsthaus – Glarus

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!