Das Zyberliland im Kanton Luzern verdankt seinen Namen dem Zyberli-Baum. Seine Früchte sind etwas zwischen Zwetschgen und Pflaumen. Die blauen, manchmal grünen Früchte werden im Zyberliland von den Bäuerinnen zu Sirup, Konfitüre, Likör oder Glace verarbeitet. Auf den Spuren einer regionalen Sage um die Bärgmandli wurden verschiedene Spielwelten aufgebaut, die durch den Bärgmandli-Tritt miteinander verbunden sind.

Bärgmandlitritt

Was sind das für kleine rote Füsschen? Die gehören den geheimnisvollen Bärgmandli, die damit Eltern und Kinder auf dem Wanderweg Bärgmandli-Tritt immer wieder auf sich aufmerksam machen und die neugierigen Kinder durch schönste Natur zu den Spielwelten führen.

Bärgmandlidorf

In kleinen Weidenhäusern und –tunneln haben hier die Bärgmandli gewohnt. Ein idealer Spielplatz auch für kleine Kinder in umittelbarer Nähe zur Grillstelle und zu WC-Anlagen.

Talherrenburg

In der Talherrenburg werden Kinder selbst zu Talherren, die in ihrer Holzburg herumklettern und balancieren. Schmale Stege, wacklige Hängebrücken, Leitern, Rutschbahn – ein grossartiges Abenteuer. Kinder unter vier Jahren sollten nur unter Aufsicht hier herumtollen.

Nüütelimine

Einst haben die Bärgmandli hier goldene Nüüteli aus dem Napfkies gewaschen. Heute verwandeln an diesem Wasserspielplatz die Kinder dank vieler Rinnen und Röhren den Mülibach in eine Märchenlandschaft – und wenn sie Glück haben, finden sie ein paar goldene Nüüteli zwischen den Kieselsteinen.

Zyberlibahn

Die ca. 30 Meter lange Zyberlibahn ist die 6. Spielwelt im Zyberliland. Genauso wie die Bärgmandli früher die geernteten Zyberli können die Kinder hier Kugeln herunterrollen lassen, sie verfolgen und beobachten. Die Kugeln können mit einer Kurbelseilbahn wieder nach oben transportiert werden.

Eschenhaus

Die Bärgmandli hielten hier ihre Versammlungen ab und handelten Pflichten und Rechte aus. Noch heute kann man hier die Bärgmandli schwatzen und lachen hören – vorausgesetzt, die Kinder sitzen ganz ruhig und horchen. Wer gut beobachtet, kann auch andere Spuren der kleinen Höhlenbewohner ausmachen.

Tourismusbüro
Gemeindehaus

6113 Romoos
Webseite:  www.zyberliland.ch
Telefon:  041 480 28 00

Kommentar