Das Schweizer Freizeitportal für die ganze Familie
  • In Zusammenarbeit mit
  • Logo MySwitzerland
  • Logo Swiss Milk
AKTIVITÄTEN | Natur - Höhlen & Minen | Baar | ZUG

Höllgrotten – Baar

Die Höllgrotten im Lorzentobel bei Baar enthalten reichhaltigste Tropfsteinformationen in unterschiedlichen Farbnuancen sowie etliche kleine Seen, die im Laufe von Jahrtausenden von kalkhaltigen Quellen gebildet wurden. Entdeckt Ende des 19. Jahrhunderts bietet diese fantastische Unterwelt heute gute Weganlagen und gute Beleuchtung.

Besuch
Die Höllgrotten sind vom 25. März bis 31. Oktober geöffnet. Per Auto oder Rad von Baar, zu Fuss ab Bushaltestelle Lorzentobelbrücke (Linie Zug-Menzingen) sind sie in 25 Min. erreichbar. Die – selbständige – Besichtigung nimmt etwa 45 Min. in Anspruch; wasserdichte Schuhe und warme Kleidung werden empfohlen (es ist 10 Grad kalt). Restaurant mit Gartenwirtschaft in umittelbarer Nähe.

Märchen und Sagen in den Höllgrotten
Regelmässig erzählt eine Märchenerzählerin Schauriges und Schönes in und über die Höllgrotten (Kinderprogramm à 55 Min. sowie Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren à 75 Min.). Anmeldung erforderlich.

Öffnungszeiten

25. März - 31.Oktober

Preise

Erwachsene ab 16 J.: CHF 12.-
Kinder 6-16 J.: CHF 6.-
Studenten/Militär: CHF 11.-
Schulen: ab CHF 4.50.-
Erw. Gruppe ab 10 Pers.: ab CHF 11.-
Kin. Gruppe ab 10 Pers.: ab CHF 5.50.-

 

Höllgrotten – Baar

Lorzentobel
 

6340 Baar

Telefon: 041 761 83 70

www.hoellgrotten.ch

Mit dem Auto

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

SBB Bahnhof Zug, Bus bis Lorzentobelbrücke, ca.25 Min. Fussweg

Mit dem Zug

Höllgrotten – Baar

Beachten Sie diese Inhalte

Danke für Ihre Bewertung!