Der Schweizerische Nationalpark im Kanton Graubünden beheimatet eine vielfältige Flora und Fauna. Im hochalpinen Paradies sind unter anderem Steinbock, Fuchs, Gämse, Murmeltier, Steinadler, Bartgeier und viele weitere Tiere zuhause. Sogar Bären und Wölfe lassen sich ab und an blicken. Als grösstes Wildnisgebiet der Schweiz wird hier die Natur strikt vor menschlichen Einflüssen geschützt und sich selbst überlassen.

Zu Fuss durch den Schweizerischen Nationalpark

Der Schweizerische Nationalpark wird selbstverständlich am besten zu Fuss erkundet. Mit rund 100 Kilometer Wanderwegen und insgesamt 21 Routen für jeden Geschmack ist der Park ein wahres Wanderparadies. Die Leih-Feldstecher aus dem Nationalparkzentrum in Zernez helfen mit bei aufregenden Tierbeobachtungen.

Nach Lust und Laune die Natur erkunden

Spannende Streifzüge durch die Natur gibt es auf verschiedenen Themenwegen: der Naturlehrpfad, der Bärenerlebnisweg, der Kinderpfad Champlönch und die Flower Walks App Val Trupchun. Zudem bietet der Schweizerische Nationalpark geführte Wanderungen zu verschiedenen Themen an. Mit der Hilfe eines kundigen Guides lernen Sie auch die versteckten Winkel des Nationalparkes kennen und entdecken vielleicht das eine oder andere scheue Tier.

Spannende Ausstellungen im Besucherzentrum in Zernez

Im Besucherzentrum in Zernez gibt es alle Informationen rund um den Besuch des Nationalparks und eine spannende, inspirierende Ausstellung zum Thema Nationalpark sowie regelmässig wechselnde Sonderausstellungen. Ein Entdeckerpfad lädt Kinder ein, die vier Ausstellungsräume selbständig zu erkunden. 

Auf den Spuren des Braunbären in der Schweiz

Das ehemalige Verwaltungsgebäude der Blei- und Silbergwerke S-charl beherbergt heute das Museum Schmelzra. Wo einst der letzte Schweizer Bär geschossen wurde, befindet sich heute eine Bergbau- und eine Bärenausstellung; auch der Bärenerlebnisweg startet beim Museum.

 

Unser Tipp: Beobachten Sie Wildtiere in der freien Natur – Freizeit.ch weiss wo!

Besucherzentrum
21. Mai bis 25. Oktober 2020
täglich von 8.30 bis 18 Uhr

26. Oktober bis 24. Dezember 2020
Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr

26. Dezember 2020 bis 6. März 2021
Montag bis Samstag von 9 bis 17 Uhr
geschlossen am 25. Dezember und 1. Januar

8. März bis 12. Mai 2021
Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr
geschlossen vom 2. bis 5. April (Ostern)

Museum Schmelzra
14. Juni bis 18. Oktober 2020
Dienstag bis Freitag und Sonntag von 14 bis 17 Uhr

Besucherzentrum
Erwachsene CHF 7.-
Kinder von 6 bis 16 Jahren CHf 3.-
Familien CHF 15.-

Museum Schmelzra
Erwachsene CHF 5.-
Kinder CHF 3.-

Besucherzentrum
Gruppen ab 10 Personen 
CHF 6.- pro Person

Museum Schmelzra
Gruppen ab 10 Personen 
CHF 4.- pro Person

Besucherzentrum
Schweizerischer Nationalpark
Urtatsch 2

7530 Zernez
Webseite:  www.nationalpark.ch
Telefon:  081 851 41 41

Kommentar