Schloss Kyburg

Mein Favorit

SBB Zürich HB, S-Bahn nach Effretikon, Bus 655 bis Haltestelle Gemeindehaus oder S26 bis Sennhof-Kyburg; circa 45 Minuten Fussweg.

Mittelalter zum Anfassen gibt es in der lebendigen Ausstellung des Schlosses Kyburg. Die neu gestalteten Ausstellungsräume bieten mit abwechslungsreichen und interaktiven Objekten und Installationen eine Erfahrung für alle Sinne. Kostüme, ein Speisenpuzzle, Spiele in der Wachtstube, Stammbäume in 3D, pfiffige Filme mit Episoden aus der Kyburger Historie und vieles mehr lassen die Schlossgeschichte zum Leben erwachen. Die kleinsten Besucher können sich auf dem Tierrundgang von Rabe, Marder, Siebenschläfer und anderen tierischen Schlossbewohnern durch die Ausstellung führen lassen.

Burg und Herrschaft der Kyburger

Der erste Teil der Ausstellung im Grafenhaus widmet sich der Baugeschichte des Schlosses. Über 800 Jahre Geschichte haben das Schloss Kyburg geprägt und ihre Schichten auf den Mauern hinterlassen. Im Ritterhaus vermittelt der zweite Ausstellungsteil Wissenswertes über die Herrscherinnen und Herrscher, die von der Kyburg aus ihre Macht ausübten: die Kyburger Grafen, die Zürcher Landvögte sowie die Museumsbetreiber seit über 150 Jahren.

Natur und Kultur auf Schloss Kyburg

Im Kraut- und Kohlgarten wuchs, was der Landvogt und seine Familie sich und den Gästen auftischte. Auch heute gedeihen auf Schloss Kyburg wieder Kürbisse, Gurken, Rüben, Mangold und Kohl, Rosmarin und Knoblauch. Ab Ende Mai ist der Garten von Schloss Kyburg zugänglich, und Besucher dürfen zwischen alten Kultur- und Zierpflanzen flanieren. 

Picknick zwischen Schloss Kyburg und Töss

Im Schloss Kyburg selbst gibt es eine kleine Selbstbedienungs-Cafeteria. Der lauschige Innenhof und der Schlossgarten bieten sich für ein romantisches Picknick an. Unterhalb des Schlosses, direkt an der Töss, gibt es auch einige Feuerstellen.

Schloss Kyburg

Museum Schloss Kyburg

8314 Kyburg
Telefon: 052 232 46 64
www.schlosskyburg.ch

Öffnungszeiten

1. April bis 31. Oktober
Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17.30 Uhr

 

Preise

Erwachsene CHF 12.-
Studierende/Lehrlinge CHF 9.-
Kinder von 6 bis 16 Jahren CHF 5.-
Audioguide CHF 2.- pro Person

Bei Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (mit Juniorkarte oder Enkelkarte) ist der Eintritt für Kinder gratis.

ancre formulaire review

Schloss Kyburg

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!