Schweizweiz stehen die Million Star Hotels für unvergessliche Nächte unter dem Sternenhimmel. Die vielseitigen Unterkünfte lassen dabei keine Wünsche offen: romantisch im Kräutergarten Münchenwiler oder dem Loft im Schlosspark Hünigen, naturnah auf 2'690 m.ü.M. auf dem Lötschenpass, individuell in einem 8'000 Liter grossen ehemaligen Weinfass oder luxuriös im Genfer Hotel Beau Rivage.

Unvergessliche Sommererlebnisse in den Million Star Hotels

Nach den eher ruhigen Monaten der Pandemie ist das Bedürfnis nach aussergewöhnlichen Freizeiterlebnissen gross. Gemeinsam mit Projektpartnern in allen Schweizer Sprachregionen sorgt Schweiz Tourismus mit den vielfältigen Million Star Hotels für die willkommene Abwechslung. Unvergessliche Momente unter dem Sternenhimmel sind dabei inklusive. Neben den bereits etablierten Zimmerformen wie Bubble, Tiny House, Cubes mit extragrossen Glasfenstern oder rustikalen Betten unter freiem Himmel finden sich 2021 ein "Hüttli" aus Arvenholz und ein Hängezelt für schwindelfreie Gäste neu im Angebot. Die Preise sind ebenso vielfältig wie die Unterkünfte selbst und reichen von CHF 80 bis rund CHF 1'300.- pro Nacht für zwei Personen, inklusive Frühstück.

Million Star Hotels in der Schweiz

Ebenfalls zu den Million Star Hotels zählen die Thurgauer Bubble Hotels, die Sternwarte by Randolins in St. Moritz, der Sealander auf dem Thunersee und das Sternguckernest im Silo des Boderhofs

 

Weitere individuelle Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie in unserer Zusammenfassung der aussergewöhnlichsten Hotels der Schweiz.

Kommentar