Orang-Utan-Baby im Zoo Zürich

Mein Favorit

Die kleine Utu – der Name bedeutet Floh – ist gesund und munter. Dass Cahaya erneut schwanger ist, hat man im Zoo Zürich zwar bemerkt; eine Überraschung ist der neueste Spross in der Orang-Utan-Familie trotzdem. Cahaya hat nämlich bereits eine 20 Monate alte Tochter, Riang. Normalerweise dauert es vier bis fünf Jahre, oft auch mehr, bis Orang-Utan-Weibchen ein weiteres Kind bekommen. Cahaya ist nun ziemlich beschäftigt mit der Betreuung von Baby Utu und der schon recht selbständigen Riang, die aber trotzdem noch die Aufmerksamkeit ihrer Mutter braucht.

Nachwuchs im Zoo Zürich

Ebenfalls Anfang Februar kam im Zoo Zürich der kleine Elefantenbulle Umesh zur Welt. Die beiden süssen Tierbabys sind der beste Grund, wieder einmal den Zürcher Zoo zu besuchen!

ancre formulaire review

Orang-Utan-Baby im Zoo Zürich

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!