Das Schweizer Freizeitportal für die ganze Familie
  • In Zusammenarbeit mit
  • Logo MySwitzerland
  • Logo Swiss Milk
NEUIGKEITEN | Natur - Naturereignisse | Bettmeralp | WALLIS

Aufregende Sommersaison in der Aletsch Arena

Der grosse Aletschgletscher ist einer gewaltigsten Gletscher im Alpenraum und zählt zu den faszinierendsten Gletscher Landschaften der Welt. Vom Kamm des Höhenzugs hat man einen spektakulären Blick auf den 23 Kilometer langen Eisstrom, der in 4000 Meter Höhe entspringt und Richtung Tal verläuft. Von den Aussichtspunkten Moosfluh, Bettmerhorn und Eggishorn hat man einen faszinierenden Ausblick auf den Gletscher.

Auf Gletscherexpedition in der Aletsch Arena

Wer bei dem Blick auf den Eisstrom auf den Geschmack gekommen ist, der kann sich auf eine geführte Gletscherexpedition begeben. Sie eignet sich für Kinder ab sechs Jahren und für geübte Bergsteiger mit einer guten Kondition. Eine ordentliche Wanderausrüstung, bestehend aus Sonnencreme, Wanderstiefeln und Verpflegung, müssen ebenfalls eingepackt werden. 

Und wer noch tieferen Einblick in die Welt des Gletschers haben möchte, dem empfiehlt sich eine Gletscherwanderung zu den Eishöhlen im Aletsch Gletscher. Die Exkursion "Gletschertour Katzenlöcher" findet jeden Dienstag statt und dauert sechs Stunden. Die Tour startet an dem Infocenter Bettmeralp und wird durch einen autorisierten Bergführer geleitet. 

Autofreier Sommer in der UNESCO-Welterberegion

Die Autofreie Aletsch Arena in der UNESCO-Welterberegion im Kanton Wallis beherbergt 300 Kilometer ausgeschilderte Wanderwege vor dem gewaltigen Panorama des grössten Gletschers der Alpen und den 40 Viertausendern. Bei den Ferien in der Aletsch Arena lautet das Motto Entschleunigung. Familien können von Erlebnissen in der wilden Natur profitieren und mit vielen schönen Erinnerungen zurück nach Hause kommen. 

Diesen Sommer findet ein Workshop mit der Kräuterfrau Lisa Engler statt, bei dem die Teilnehmer ihre eigene Kräutercremes herstellen. Handwerklich geht es auch beim Brotbacken zu, wenn unter Anleitung Roggenbrot nach alter Tradition zubereitet wird. In der Aletsch Arena können Kinder sogar ihren Traum vom Fliegen wahr werden lassen: Es gibt extra Gleitschirm-Passagierflüge für Kids.

Ein ganz besonderes Event ist das Waldbaden in der Aletsch-Arena. Der angeleitete Kurs verspricht "Wald-Arznei" zum Einatmen und beruht auf den aktuellsten Erkenntnissen zu Untersuchungen der japanischen Tradition des Waldbadens.

Kreiert am 16 Mai 2017 - Aktualisiert am 18 Mai 2017

Aufregende Sommersaison in der Aletsch Arena

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!