Waldbaden in der Aletsch-Arena

Aletschwald-Baumstamm-Aletsch-Arena-Aletsch-Arena-2-Bernd Konrad-web.jpg
Mein Favorit

Auf japanisch heisst Waldbaden "shinrin-yoku", eine Therapie im Wald, die vor allem der Entspannung und Entschleunigung dient. In ihrem Seminar Ende Juli will Annette Bernjus ihren Teilnehmer den Genuss des Waldbadens näher bringen. In der Aletsch Arena wird das Seminar stattfinden, genau in dem lichten Arven-Wald. Hier können die Teilnehmer von der autofreien Umgebung profitieren und den Blick auf die Viertausender und den Gletscherstrom geniessen. Studien aus Japan haben ergeben, das durch das Waldbaden sowohl der Cortisol-Spiegel, als auch der Blutzucker und Blutdruck im Köper nachweislich gesenkt wird.

Wo: Aletsch Arena
Wann: Freitag, den 21.Juli 2017
Preis: Gratis

ancre formulaire review

Waldbaden in der Aletsch-Arena

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!