Das Schweizer Freizeitportal für die ganze Familie
  • In Zusammenarbeit mit
  • Logo MySwitzerland
  • Logo Swiss Milk
NEUIGKEITEN | Ausgang - Festivals | Bern | BERN

Was machen in Bern im August?

  • Buskers_Bern_Fatras_Zinniker_red.jpg
  • Was_machen_Bern_Mus_Komm.jpg
  • Was_machen_Bern_Marzili.jpg
  • Was_machen_Bern_forellensee.ch_red.jpg
  • Was_machen_Bern_Kanu_Thunersee.jpg

Wenn Poesie, (Strassen)kunst und Musik Einzug in die Berner Altstadt halten, dann finden die Buskers Bern statt! Musiker, Tänzer, Komödianten und Puppenspieler erobern vom 10. bis zum 12. August 2017 die Gassen der Bundeshauptstadt. Die 14. Ausgabe des Strassenmusik-Festivals wartet mit 44 Künstler(gruppen) und ganz viel Charme auf.

Ein paar Tage später geht es weiter mit Kultur: am 19. August 2017 wird die Wiedereröffnung des Museums für Kommunikation mit einem Fest und tollem Programm gefeiert. Wer will, schnappt sich dann bei „Rent a Curator“ seinen persönlichen Kurator oder geniesst die Aussicht von der Bar auf der Dachterrasse aus.

Den Berner wohlbekannt und trotzdem einzigartig: das Marzilibad. Der Sommer kommt bestimmt zurück, und wer sich dann gerade in der Bundeshauptstadt befindet, hat vielleicht Lust auf einen Sprung in die Aare. Oder einen Blick ins Bundeshaus? Das Bad befindet sich gleich unterhalb des Bundeshauses und direkt an der Aare.

Jetzt aber raus aus der Stadt und in die Berge, zum Beispiel an den wunderbaren Forellensee bei Zweisimmen. Hier lässt es sich prima angeln. Wer nichts mit Fischen am Hut hat, der wird sich an diesem See bei feinem Essen und 1a-Aussicht trotzdem wie ein Fisch im Wasser fühlen.

Das wäre was. Und wenn doch nicht? Dann sollten Sie sich überlegen, wo und wie Sie den Sommer sonst noch auskosten können. Unsere Seite mit Sommer-Erlebnissen führt Sie garantiert auf die richtige Fährte – ob in der Region Bern oder an einem anderen Ort.

Kreiert am 31 Mär 2017 - Aktualisiert am 27 Jul 2017

Was machen in Bern im August?

Beachten Sie diese Inhalte

Danke für Ihre Bewertung!