Das Schweizer Freizeitportal für die ganze Familie
  • In Zusammenarbeit mit
  • Logo MySwitzerland
  • Logo Swiss Milk
NEUIGKEITEN | Tiere - Zoo | Zürich | ZÜRICH

Kappengibbon im Zoo Zürich zur Welt gekommen

Für den Zoo Zürich war der 6. Dezember ein Tag der Überraschungen. Abgesehen vom Klausbesuch, ist dort nämlich am späteren Nachmittag ein Kappengibbon-Baby zur Welt gekommen. Das kleine Gibbon-Weibchen ist das zwölfte Junge seiner Eltern Khmer und Willow und war bei der Geburt rund 400 Gramm schwer. Das Junge wächst in einer grossen Familie mit Brüdern, einer Schwester, Tante und Grossmutter auf, bettet sich im Moment aber  - da noch spärlich behaart - am liebsten zwischen Bauch, Beine und Brustpartie von Mutter Willow. Es wurde auf den chinesischen Namen „Qiwèn“ getauft, was in etwa „merkwürdige Begebenheit“ bedeutet und gut zur Geburt passt. Mutter Willow sollte eigentlich noch keinen weiteren Nachwuchs erwarten und erhielt die Pille. Obwohl die Empfängnisverhütung nicht funktionierte, freut man sich im Zoo Zürich natürlich trotzdem über die Ankunft von Qiwèn.

Kreiert am 22 Dez 2016 - Aktualisiert am 22 Dez 2016

Kappengibbon im Zoo Zürich zur Welt gekommen

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!