Die besten Schokoladenfabriken der Schweiz

Mein Favorit

Die Schweiz, ein einig Land von Chocolatiers und Schokolade-Aficionados – so lautet das typische Klischee. Und: Es stimmt! Wir haben für Sie die besten Adressen für Schokolade-Happenings ausfindig gemacht. In den Besucherzentren der traditionsreichen Schokoladenfabriken kosten Gäste vom dunklen Gold, bestaunen es oder werden gar selber zu "Hobby-Chocolatiers".

 

Funky Chocolate Club – Interlaken (Kanton Bern)

Im Herzen von Interlaken erwarten Sie süsse Workshops: kreieren Sie im Funky Chocolate Club ihre eigene Schokolade – ganz nach dem Motto: "Wir hatten viel Spass und haben trotzdem etwas gelernt."

 

miniSchoggi – Zürich und Bern

Bei echten Chocolatiers lernen, wie Schokolade-Träume entstehen: "miniSchoggi" in Zürich, Bern, Zug, Winterthur und Adliswil wird alle zum Jubeln bringen, die Schokolade lieben, sich bisher aber nicht recht ans Selbermachen wagten.

 

Kägi Shop – Lichtensteig (Kanton St. Gallen)

"Glück ist ein Kägi!" Das sagt zumindest der Volksmund. Machen Sie die Probe auf's Exempel, und besuchen Sie den Kägi Shop im wunderschönen Toggenburg. Ein Besuch bei einer Ikone des Schokoriegels!

 

Maestrani’s Chocolarium – Flawil (Kanton St. Gallen)

Schokolade macht glücklich... Das wissen Sie vermutlich schon, aber im Maestrani's Chocolarium wird erklärt und gezeigt, wie das Glück in die Schokolade kommt. Dass von den vielen Maestrani-Leckereien genascht werden darf, macht alles nur noch besser. Für Kinder gibt es eine Globi-Spielecke, und Erwachsene können sich ihre Schokoladentafel individualisieren.

 

Chocolat Frey Besucherzentrum – Buchs (Kanton Aargau)

Auf Besuch in der grössten Schokoladenfarbrik der Schweiz: Auf einer interaktiven und poetischen Reise rund um Schokolade im Chocolat Frey Besucherzentrum geniessen Sie mit allen Sinnen die Welt der zartschmelzenden Süssigkeit.

 

ChocoWelt bei Aeschbach Chocolatier – Root (Kanton Luzern)

Aeschbach Chocolatier kreiert hochwertige Schokoladen- und Confiserie-Spezialitäten seit 1972. Heutezutage stehen den Besuchern der Schokoladenfabrik die neue ChocoWelt bei Aeschbach Chocolatier, ein Café und ein Laden rund um das Thema Schokolade zur Verfügung.

 

Erlebnis-Outlet Läderach – Ennenda (Kanton Glarus)

Zum ihrem 50. Geburtstag hat uns die Schokoladenfabrik Läderach ein neues Schoggi-Erlebnis-Outlet mit der Möglichkeit zur Betriebsbesichtigung geschenkt.

 

Maison Cailler – Broc (Kanton Freiburg)

Im Besucherzentrum der traditionsreichen Schokoladenfabrik (seit 1819!) lernen Sie, wie die Milchschokolade entdeckt wurde, und wie die alten Azteken dem Kakao huldigten. Zurück in der Gegenwart lernen Hobby-Chocolatiers in Workshops die Welt des Temperierens, Conchierens und der Ganache kennen.

 

Choco emotionS – Neuenburg (Kanton Neuenburg)

Schoko-Events im ehemaligen Personalrestaurant von Suchard: Das ist die Schokoladenfabrik Choco emotionS. Ob Geburtstagsworkshop, Degustation von Wein und Schokolade oder Apéros ganz mit und aus Schokolade – hier gibt es viel Überraschendes zu entdecken!

 

Jacot Chocolatier – Noiraigue (Kanton Neuenburg)

Die berühmte Schokoladenfabrik Jacot Chocolatier in Noiraigue im Val-de-Travers führt Feinschmecker-Degustationen in ihrem Reich der Schokolade durch.

 

CHEZ Camille Bloch – Courtelary (Kanton Bern)

Das Berner Oberland hat ein neues Schokoladen-Paradies: CHEZ Camille Bloch. Das Schweizer Traditionsunternehmen, dass die Marken RAGUSA und TORINO produziert, hat ein Besucher- und Erlebniszentrum errichtet. Auch hier darf degustiert werden!

ancre formulaire review

Die besten Schokoladenfabriken der Schweiz

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!