Der Biberpfad, der sich auf mehr als fünf Kilometern mitten in der Natur erstreckt, lässt sich ebenso gut zu Fuss wie mit dem Velo entdecken. Während Lehrtafeln in den  Dörfern und entlang des Biberentals viel Wissenwertes vermitteln, durchquert der Kiesweg einen fabelhaft erhaltenen natürlichen Lebensraum vieler Tierarten und Pflanzen.

Auf der Suche nach den scheuen Bibern

Die gut sichtbaren Biberbaue trösten – neben weiteren Eigentümlichkeiten, welche die Natur hier für Besucher bereithält - darüber hinweg, dass es schwierig ist, einem Biber wirklich ansichtig zu werden. Der Biberpfad wartet ausserdem mit vielen Plätzchen zum Verweilen auf – wie gemacht für Wanderer, die hier in Ruhe die umliegende Landschaft bestaunen.

Der Rückweg kann im Zug erfolgen

Murten Tourismus
Franz. Kirchgasse 6

3280 Murten
Telefon:  026 670 51 12

Kommentar