Das Diemtigtal liegt nahe der Ballungszentren Spiez, Thun und Thunersee, die Anfahrtswege sind daher angenehm kurz (45 Minuten ab Bern). Unter den drei äusserst familienfreundlichen Wintersportgebieten im Diemtigtal, ist der Skiort Wiriehorn mit seiner Sechsergondelbahn der grösste. Aber auch die Stationen Grimmialp und Springenboden dürfen sich absolut sehen lassen. Alle drei bieten lockend tiefe Tarife und einen Naturpark als Kulisse.

Familienpauschale

Insgesamt bieten die drei Berner Skiorte über 33 technisch beschneite Pistenkilometer, die von 13 Liftanlagen bedient werden. Alle drei haben einen Kinderspielplatz zu bieten und besitzen zudem eine Schneesportschule. Familien kommen in den Genuss von speziellen Pauschalen, die neben der Tageskarte auch ein einfaches Mittagessen beinhalten.

Inspirierende Vielfalt

Das Diemtigtal ist aber nicht nur für Ski- und Snowboardfahrer eine beliebte Destination. Hier kommen auch Skitourenfahrer auf Touren und Langläufer kennen auf den insgesamt 18 Kilometer langen Loipen keine Langeweile. Schlittler sausen auf zehn km langen Wegen in die Tiefe, während die Winterwanderer und Schneeschuhläufer auf 32, respektive zwölf Kilometer langen Routen die Gegend erkunden. Eine Natureisbahn sowie eine Sporthalle mit Kletterwand runden das vielseitige Angebot ab.

Wintersaison 2019/2020
14. Dezember 2018 bis Mitte März 2020

Tageskarte Winter 2019/2020
Erwachsene CHF 48.-
Senioren/Jugendliche CHF 42.-
Kinder CHF 5.-

Diemtigtal Tourismus

3754 Diemtigen
Webseite:  www.wiriehorn.ch
Telefon:  033 684 12 33

Kommentar