Auf einer Höhe von 1630 bis 1930 Metern über Meer bietet das Skigebiet Biel-Kinzig ideale Schnee- und Pistenverhältnisse für Anfänger sowie Profis. Die insgesamt sieben Pistenkilometer werden von zwei Luftseilbahnen sowie drei Liften bedient. Neben Skifahren und Snowboarden gehören Winterwandern, Schneeschuhlaufen sowie Skitouren zu den Winteraktivitäten.

Qual der Wahl

Im Sommer gilt es das Gebiet auf Schusters Rappen zu entdecken. Die Wandermöglichkeiten sind äusserst vielfältig. Familien mit Kindern sei der Höhenweg von den Eggbergen zum Klausenpass oder die Wanderung zum Kinzigpass empfohlen. Kletterer und Bergsteiger finden im zerklüfteten und rauen Kalk des Schächentals ihr Glück. Mountainbiker haben die Qual der Wahl: Richtung Klausen oder Eggberge oder doch lieber rüber ins Muotathal?

Brügg

6463 Bürglen UR
Webseite:  www.biel-kinzigag.ch
Telefon:  041 870 80 87

Kommentar