Das Schweizer Freizeitportal für die ganze Familie
  • In Zusammenarbeit mit
  • Logo MySwitzerland
  • Logo Swiss Milk
WINTERSPORTORT | Destinationen | Andermatt | URI

SkiArena Andermatt-Sedrun

Die SkiArena Andermatt-Sedrun ist mit über 120 Pistenkilometern und 22 Anlagen das grösste Skigebiet der Zentralschweiz und erstreckt sich bis auf den fast 3000 Meter hohen Gemsstock sowie über den Schneehüenerstock auf 2600 Metern über Meer und den Oberalppass bis ins bündnerische Sedrun und Disentis. Ab Winter 2018/19 ist die Verbindung von Andermatt nach Sedrun durchgehend befahrbar.

Gemsstock: Geheimtipp für Freerider

Das Gebiet am Gemsstock ist wegen seiner steilen, langen Pisten und zahlreichen Tiefschneeabfahrten bekannt bei anspruchsvollen Fahrerinnen und Fahrern und gilt als Geheimtipp bei den Freeridern. Das Gebiet Andermatt-Oberalp-Sedrun ist mit breiten Pisten und sonnigen Hängen gesegnet, was für Familien und Genussfahrer ideal ist. Familien treffen sich in der Matti KidsArena bei der Mittelstation Nätschen oder in der Druni KidsArena in Valtgeva direkt oberhalb vom Bahnhof Sedrun.

Zugang zur SkiArena mit der Matterhorn Gotthard Bahn

Mit der Matterhorn Gotthard Bahn hat man immer einen guten Zugang zu jedem Teil des Skigebiets und kann nach einem langen Skitag auf der Bündner Seite in Sedrun-Disentis oder umgekehrt in Andermatt auch bequem mit dem Zug zurückkehren. Auch bei Schnee ist Andermatt immer exzellent an die wichtigsten nationalen und internationalen Verkehrsrouten angebunden.

Kulinarische Genüsse in der SkiArena Andermatt-Sedrun

Die acht Berg-Restaurants der SkiArena bieten kulinarischen Genuss unter dem Motto "Mountain Food". Egal ob kindergerechtes Menü, urchiges Fondue oder raffinierte Pasta – in den Restaurants der SkiArena finden die Gäste, was schmeckt.

Neuigkeiten der Saison 2018/19 in der SkiArena Andermatt-Sedrun

Auf die kommende Saison hat die SkiArena Andermatt-Sedrun einige Neuigkeiten zu verzeichen: Zum einen gibt es diesen Winter erstmals eine durchgehende Skiverbindung zwischen Andermatt und Sedrun. Für Kinder gibt es neu die Kids-Arena am Nätschen mit Zauberteppichen, Foodtrucks und Sitzplätzen, und für die Verpflegung ist noch besser gesorgt mit dem Restaurant Schneehüenerstock und der neuen Glas-Iglu-Bar am Gurschen beim Gemsstock. Dank neuer Busverbindungen nach Andermatt und der neuen Gondelbahn Schneehüenerstock-Express sind die Gäste nun noch schneller im Skigebiet.

Öffnungszeiten

Wintersaison 2018/2019

Andermatt-Gemsstock
Vorwinter 2018: 09.-11.11.2018 | 16.-18.11.2018 | 23.-25.11.2018 | 30.11.-2.12.2018
Durchgehender Betrieb: ab Freitag, 7.12.2018 bis Ostermontag, 22.4.2019
Frühjahr 2019: 26.-28.4.2019 | 3.-5.5.2019 | 10.-12.5.2019 | 17.-19.5.2019

Andermatt-Oberalp-Sedrun
Vorwinter 2018: 30.11.- 2.12.2018 | 7.-9.12.2018
Durchgehender Betrieb: ab Freitag, 14.12.2018 bis Montag, 1.4.2019
Frühjahr 2019: (reduzierter Betrieb im Gebiet Schneehüenerstock-Oberalppass-Calmut)
5.-7.4.2019 | 12.-14.4.2019 | 19.-22.4.2019 (Ostermontag)

Sedrun: Druni Kidsarena Valtgeva
Freitag, 21.12.2018 bis Sonntag, 31.3.2019

Preise

Die Preise für Skitickets der SkiArena Andermatt-Sedrun sind flexibel und verändern sich abhängig von Saison, Wochentag, Wetter und Buchungsdatum. Je früher man bucht, desto günstiger die Tarife. 

Tageskarten gibt es ab CHF 39.- für Erwachsene, CHF 26.- für Jugendliche und CHF 13.- für Kinder.

Merkmale

  • Skipisten: 120 km
  • Höhe: 1444 - 2961
  • Bergbahnen: 22
  • Blaue Pisten: 10
  • Rote Pisten: 13
  • Schwarze Pisten: 6

Besonderheiten

Schneesicherheit, Winterwandern, Freeride, 2 Freestyleparks, Grosses Skitourenangebot, Langlauf, Schlittelpiste, Zugang nach Sedrun & Andermatt

SkiArena Andermatt-Sedrun

Andermatt-Sedrun Sport AG
Gotthardstrasse 110

6490 Andermatt

Telefon: 058 200 69 69

www.skiarena.ch

Mit dem Auto

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit dem Zug

SkiArena Andermatt-Sedrun

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!