Skigebiet - Verbier

SBB Bahnhof Martigny, umsteigen nach Le Chable, Bus nach Verbier, Tagsüber fährt Gondelbahn (schneller)

Verbier im Kanton Wallis ist sicher einer der kosmopolitischsten Ferienorte der Schweiz. Zahlreiche kulturelle und sportliche Anlässe wie das Verbier Festival mit einer Reihe der grössten Künstler klassischer Musik, das Bike Fest mit Konzerten und Paraden, das Familienfest oder das Velorennen La Romandie Classic von Aigle nach Verbier, ziehen Touristen von nah und fern ins Dorf. Ein lebendiges Après-Ski- und Nachtleben trägt das Seine dazu bei.

Verbier im Winter – Von Gipfel zu Gipfel mit 34 Liftanlage

Während im Sommer 950 Kilometer Wanderweg darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden, verwandelt sich Verbier im Winter in ein Skigebiet erster Güte. Die insgesamt 195 Kilometer langen Skipisten liegen zwischen 1500 und 3300 Metern über Meer; 34 Liftanlagen bringen Sie von Gipfel zu Gipfel. Das ist noch nicht alles: Verbier ist mit den vier weiteren Skigebieten, die unter dem Begriff Les 4 Vallées zusammengefasst sind, verbunden.

Extremsportler und Freerider

An den Speedski Weltmeisterschaften von Verbier wurden in der Schweiz erstmals Tempi von 200 Stundenkilometern überschritten. Gleichenorts wird jedes Jahr das Finale der Freeride World Tour abgehalten. Auch im Sommer kommen Extremsportler auf ihre Kosten, zum Beispiel beim Grand Raid, einem Mountainbike-Marathon, der von Verbier nach Grimentz führt, oder bei den Bergläufen Cross du Vélan und Trophée des Combins.

Skigebiet - Verbier

1936 Verbier
www.verbier.ch

Öffnungszeiten

Wintersaison 2018/2019
8. Dezember 2018 - 28. April 2019

Preise

Tageskarte Winter 2018/2019
Erwachsene CHF 72.-
Jugendliche/Senioren CHF 61.-
Kinder CHF 36.-
 

Merkmale

  • Skipisten: 195 km
  • Bergbahnen: 34
  • Blaue Pisten: 36
  • Rote Pisten: 37
  • Schwarze Pisten: 27

Besonderheiten

ancre formulaire review

Skigebiet - Verbier

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!