In "Schichtwechsel Halle 111" tauchen die Besucher*innen auf eine absolut neuartige und unvergessliche Weise in die Geschichte Winterthurs zu Beginn des 20. Jahrhunderts und in die Konflikte zwischen Arbeiter*innen und Industriellen ein. Während Schauspieler*innen in der detailgetreu ausgestatteten Halle die Szenen beleben, müssen die teilnehmenden Teams Rätsel lösen und strategische Entscheide treffen. Ein einmaliger Mix aus Theater, Spiel und Escaperoom!

Wo: Winterthur Töss, Güterschuppen
Wann: 1. bis 29. April 2022
Preis: CHF 48.- pro Person (es werden nur Zweier- oder Vierertickets verkauft)
Alle Daten und Tickets auf www.strangejourneys.ch

Kommentar