"Sauvage" – wild –, die neue Ausstellung im Naturhistorischen Museum in Neuenburg ist als eine Reise angelegt, die von einem unbekannten Tier, einer faszinierenden geheimnisvollen Präsenz beherrscht wird. Mehrere Experimente verbinden Spiel, Fantasie und Gedanken rund um das Thema Leben und die Rolle, die der Mensch darin spielt. So taucht der Besucher in einem Klangraum in das Herz des Zwitscherns, Piepsens und Rauschens ein. Ein Film, eine Kunstinstallation, eingebürgerte Tiere und ein Schiessstand runden die kleine Reise in die Wildnis ab.

Wo: Naturhistorisches Museum Neuenburg
Wann: 8. November 2020 bis 29. August 2021, Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr
Preis: Erwachsene CHF 8.-, ermässigt CHF 4.-, Kinder bis 16 Jahre gratis

Kommentar