Die Herzöge von Zähringen waren Kriegsherren, Bauherren von Burgen und Kirchen, Städtegründer und Kandidat für den Königsthron – bis 1218 mit Bertold V. der letzte Herzog der Zähringer starb. Die Mythen, aber auch die Fakten rund um die Zähringer vermittelt anschaulich die Wanderausstellung, die ab dem 5. März 2021 im Museum Schloss Burgdorf zu sehen ist.

Wo: Museum Schloss Burgdorf
Wann: ab dem 5. März 2021, April bis Oktober täglich von 10 bis 18 Uhr, November bis März Mittwoch bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr
Preis: Erwachsene CHF 14.-, ermässigt CHF 10.-, Kinder CHF 6.-

Kommentar