Minnig befasst sich in ihren Arbeiten mit der Beziehung zwischen Mensch und Tier und zeigt in Heiden ihre Beobachtungen und Erfahrungen mit Wachteln als Haustieren und frei lebenden Vögeln rund um den Ausstellungsraum. Mit dem Vogeltreffpunkt greift sie auch das aktuelle Auftreten der Vogelgrippe in Heiden auf, weshalb die Vögel das Dunant Plaza per Livestream besuchen müssen. Mit ihrer Arbeit stellt Valentina Minnig Fragen zum menschlich sein und tierisch sein gleichermassen, zu Freiheit und Gefangenschaft, zu Möglichkeiten der Begegnung und des Zusammenlebens und spiegelt unsere Verhaltens- und Beziehungsmuster.

Wo: Dunant Plaza, Kirchplatz 9, 9410 Heiden
Wann: 8. März bis 30. April 2021, Besichtigung von aussen jederzeit möglich
Preis: Gratis

Kommentar