Kämpfende Hirsche, balzende Birkhähne und sich paarende Schnecken – sie alle wollen sich fortpflanzen und somit das Überleben ihrer Gattung sichern. In seiner neuen Sonderausstellung "SEXperten - Flotte Bienen und tolle Hechte" zeigt das Bündner Naturmuseum, welche zentrale Rolle die Fortpflanzung in der Tierwelt spielt. Für Menschen mag Sex die schönste Nebensache der Welt sein, für Tiere ist er ein zentraler Bestandteil des (Über-)Lebens. Und so vielfältig wie die Tiere, so vielfältig sind auch die Wege der Fortpflanzung.

Wo: Bündner Naturmuseum, Chur
Wann: 5. November 2020 bis 21. März 2021, Dienstag bis Sonntag von 11 bis 17 Uhr
Preis: Erwachsene CHF 6.-, ermässigt CHF 4.-

Kommentar