Einfach ausgedrückt sind Meteoriten Steine, die vom Himmel fallen. Für viele von uns mögen sie jedoch eine sehr aussergewöhnliche und faszinierende Erscheinung darstellen.

Das Sauriermuseum Aathal widmet seine neue Ausstellung dem Phänomen der Meteoriten. Im Meteoriten-Raum sind Stücke der bekanntesten Einschläge, wie zum Beispiel des Henbury-Meteoriten aus Australien, ausgestellt. Die verschiedenen Objekte werden im Stil eines Raritätenkabinetts der Renaissance präsentiert und dürfen teilweise sogar berührt werden.

Selbstverständlich darf in der Ausstellung der Bezug zu den Dinosauriern nicht fehlen. In einem rund fünfminütigen Einführungsfilm ziehen vor den Augen des Betrachters Millionen von Jahren vorbei. Der Film verdeutlicht den Aufstieg der Säugetiere, welcher erst durch das Aussterben der Dinosaurier möglich wurde.

Wo: Sauriermuseum Aathal
Wann: Ab dem 11. Juli 2020
Preis: Museumseintritt Erwachsene CHF 21.- , Kinder 5-16J CHF 11.-, Familienkarte CHF 58.-

Kommentar