In der Ziegelei aus dem 18. Jahrhundert werden im Freilichtmuseum Ballenberg täglich Rohlinge für Bodenplatten und Dachziegel produziert. Ziegler, Museumsleute, Wissenschaftler, Architekten und Denkmalpfleger treffen sich am 5. September auf dem Ballenberg zur interdisziplinären Tagung rund um das Handwerk. Höhepunkt des Tages ist das Brennen der Ziegel im historischen Ofen der Ziegelei aus Péry, wozu alle Neugierigen herzlich eingeladen sind.

Wo: Freilichtmuseum Ballenberg
Wann: 5. September 2020 ab 16 Uhr
Preis: Eintritt Freilichtmuseum Erwachsene CHF 28.-, Kinder von 6 bis 15 Jahren CHF 14.-, Studierende/AHV/IV CHF 26.-, Familienpreis CHF 63.-

Kommentar