Krippen aus aller Welt, eingebettet in einen romantischen Winterwald, verbreiten im Landesmuseum Zürich besinnliche Stimmung. Die Ausstellung ist für viele Familien schon zur Weihnachtstradition geworden. Neben den vielfältigen Krippenszenen aus der ganzen Schweiz ist das eigens für die Ausstellung erbaute Modell der Tessiner Krippenbauer Flavio und Lucio Negri der Höhepunkt der Weihnachtsausstellung. Ausserdem gibt es vielfältige historische Adventskalender zu bewundern. Die Ausstellung wird mit einem bunten Rahmenprogramm für Familien ergänzt.

Wo: Landesmuseum, Zürich
Wann: 19. November 2021 bis 9. Januar 2022
Preis: Erwachsene CHF 10.-, ermässigt CHF 8.-. Kinder gratis

Kommentar