Das Prinzip ist einfach: Auf zwei Velos wird das Material am Morgen zum Veranstaltungsort gefahren, tagsüber werden die mobilen Solarpanel aufgeladen, und am Abend wird damit der Film auf die Leinwand projiziert – So geht das umweltfreundliche Open Air Kino von Helvetas!

Dieses Jahr werden die Filme "Tel Aviv on Fire" (jeweils am ersten Abend) und "Atlantique" (am zweiten Abend) gezeigt. Vorstellungsbeginn um 21 Uhr.

Wann und Wo:
22. und 23. August 2020 / Köniz, Eichholz
25. und 26. August 2020 / Aarau, Forum Schlossplatz
27. und 30. August 2020 / Frauenfeld, Botanischer Garten

Bringen Sie eine bequeme Sitzgelegenheit mit.
Weitere Informationen zum Programm gibt es unter www.cinemasud.ch

Kommentar