Das Schweizer Freizeitportal für die ganze Familie
  • In Zusammenarbeit mit
  • Logo MySwitzerland
  • Logo Swiss Milk
KALENDER | Kultur - Schlösser | Lenzburg | AARGAU

Mittelalter-Heereslager auf Schloss Lenzburg

  • Heereslager1_red.jpg

Während andere Schlösser im Dornröschen-Schlaf verharren, wird Schloss Lenzburg im Aargau von der „Company Saynt George“ wach geküsst. Die tut dort das, was man im Mittelalter auf einer Burg so tut: Das Militär exerziert und übt sich in der Handhabung seiner Waffen. Soldaten stellen Schuhe, Kleider und Lederwaren her. Es wird gekocht, was das Zeug hält, denn schliesslich müssen 80 Nasen verpflegt werden. Besucher bewegen sich mitten im Geschehen und können etwa beim Schwertkampf-Training dabei sein oder einem Handwerker über die Schulter schauen. Es werden kurze Führungen durch die Burg angeboten, und eine Modenschau zeigt, was früher in Sachen Kleidung angesagt war. Einziger Wehrmutstropfen für Mittelalter-Freaks: eigene Schnabelschuhe und Spitzhüte müssen zu Hause bleiben – die Besucher werden gebeten, den Anlass nicht in mittelalterlicher Kleidung zu besuchen.

Wo: Schloss Lenzburg
Wann: Fr, 28. bis So, 30. Juli 2017, jeweils 10 bis 17 Uhr
Preis: Tagespass (gültig für Heerlager und Museum): Erwachsene CHF 17.-, Lernende/Studierende (bis 26 Jahre) CHF 12.-, Kinder (4–16 Jahre) CHF 10.-, Familie A (2 Erwachsene, max. 5 Kinder) CHF 44.-, Familie B (1 Erwachsener, max 5 Kinder) CHF 30.-

Weitere Infos zum Mittelalter-Heerlager und Schloss Lenzburg finden sich auf der Webseite von Aargau Tourismus (www.aargautourismus.ch)

Kreiert am 14 Jul 2017 - Aktualisiert am 14 Jul 2017

Mittelalter-Heereslager auf Schloss Lenzburg

Beachten Sie diese Inhalte

Danke für Ihre Bewertung!