Herbstmesse und Kuhglockenbörse

Herbstmesse_red.jpg
Mein Favorit

Bei der Herbstmesse und Kuhglockenbörse am Waldrand von Champbaillard stehen urchiges Brauchtum, Lokalkolorit und regionale Spezialitäten im Mittelpunkt. Auch wenn bei einigen der über 80 Aussteller die Glocken und Schellen dominieren, finden Besucher an der Herbstmesse auch Käse, Backwaren, Sattlereiprodukte oder Früchte, Gemüse und Weine. Eine der Hauptattraktionen der Veranstaltung ist der Alpabzug. Untermalt von musikalischen Darbietungen, ziehen die geschmückten Viehherden durch das Festgelände. Der Besuch der Herbstmesse lässt sich bestens mit der lohnenswerten Erkundung des Orts Romainmôtier verbinden. Die hiesige Abtei wurde zwischen dem 10. und 13. Jahrhundert erbaut, und die mittelalterliche Altstadt ist gespickt mit bauhistorischen Sehenswürdigkeiten.

Wo: Romainmôtier, Champbaillard
Wann:18. bis 20. Oktober 2019
Preis: Gratis

ancre formulaire review

Herbstmesse und Kuhglockenbörse

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!