Im Minimum wird besonders viel Wert auf möglichst kreative, ästhetische und vielseitige Boulder gelegt. Dafür schraubt das Team zweimal pro Monat ganze Sektoren neu, und die Wände werden mit grossen Elementen laufend neu gestaltet. So gibt es reichlich Abwechslung und immer neue Herausforderungen für jedes Niveau bei über 200 Boulderproblemen auf 800 Quadratmeter Grundfläche. Auf der Boulder App des Minimum kann jederzeit nachgeschaut werden, was genau von wem wo geschraubt wurde.

Kreativität in der Boulderhalle Minimum

Im Restaurant Minimum werden täglich neue, raffinierte Gerichte aus saisonalen Bio-Produkten serviert. Bei einem Teller hausgemachter Pasta, einem saftigen Burger und weiteren kreativen Menus entspannen sich die Kletterer und Gäste. Bei schönem Wetter ist die gemütliche Terrasse offen.

 

Unser Tipp: Die besten Boulder- und Kletterhallen in der ganzen Schweiz!

Montag bis Freitag von 9 bis 23 Uhr
Samstag und Sonntag von 10 bis 20 Uhr

Einzeleintritt
Erwachsene CHF 22.-
Jugendliche bis 24 Jahre CHF 17.-
Kinder bis 12 Jahre CHF 10.-

Einzeleintritt Montag bis Freitag vor 15 Uhr
Erwachsene CHF 18.-
Jugendliche bis 24 Jahre CHF 14.-
Kinder bis 12 Jahre CHF 7.-

Minimum AG
Flüelastrasse 31

8047 Zürich
Webseite:  minimum.ch
Telefon:  043 321 86 92

Kommentar