Wandern Sie vorbei an Merkur, begrüssen Sie Venus, umrunden Sie Mars und schauen Sie bei Jupiter vorbei... Auf dem Planetenweg lernt die ganze Familie zu Fuss das Sonnensystem kennen. Auf den 13 Kilometern (hin und zurück) des Höhenweges gibt es ausserdem die wunderschöne Aussicht auf die Berge des Wallis zu geniessen.

Spannender Weg entlang der Planeten

Auf dem Planetenweg entspricht jeder zurückgelegte Meter einer Distanz von einer Million Kilometer, und die Wanderung wird sozusagen in dreifacher Lichtgeschwindigkeit zurückgelegt! Jeder der neun Planeten unterwegs ist künstlerisch dargestellt, mit einem interaktiven Teleskop mit Audiosystem ausgestattet und wird in einem Kurzporträt vorgestellt. So wird das Sonnensystem lebhaft vorstellbar!

Mit der Seilbahn hoch zum Planetenweg

Mit der Standseilbahn St. Luc-Tignousa geht es hoch zum Planetenweg. Der Weg führt in Richtung Hotel Weisshorn, vorbei an Merkur, Venus, Erde, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun. Pluto folgt etwa 20 Minuten nach dem Hotel Weisshorn in Richtung Zinal. Hin- und Rückweg können in etwa drei bis vier Stunden begangen werden. Wer von Pluto aus nicht auf dem gleichen Weg zurückkehren will, wandert weiter nach Zinal, von wo ein Bus nach St. Luc fährt.

Standseilbahn St. Luc-Tignousa
6. Juni bis 1. November 2020
täglich von 8 bis 18 Uhr

Standseilbahn St. Luc-Tignousa
Erwachsene Bergfahrt CHF 10.- / Talfahrt CHF 8.- / retour CHF 16.-
Senioren Bergfahrt CHF 9.- / Talfahrt CHF 7.- / retour CHF 14.50
Studierende Bergfahrt CHF 8.50 / Talfahrt CHF 6.50 / retour CHF 13.50
Kinder Bergfahrt CHF 6.- / Talfahrt CHF 5.- / retour CHF 9.50

Anniviers Tourisme - Bureau de Saint-Luc

3961 St-Luc
Webseite:  www.valdanniviers.ch
Telefon:  27 476 17 10

Kommentar