Die beiden Kinder Aaron und Lena machen in Walzenhausen einen geheimnisvollen Fund und machen sich mit Lenas Grossvater auf zur Suche nach einem mysteriösen Schatz - schaffen sie es unterwegs, alle Rätsel zu lösen und die Schatztruhe zu finden?

Unterwegs auf dem Abenteuerpfad

Die spannende und interaktive Geschichte begleitet via Gratis-App auf dem Smartphone die Familien unterwegs auf dem Abenteuerpfad in Walzenhaus. Zusammen mit den drei Spürnasen machen sich die Wanderer auf die Suche nach dem geheimen Schatz. Der abwechslungsreiche Abenteuerpfad führt vorbei an schönen Aussichtspunkten, mehreren Feuerstellen, dem Kloster Grimmenstein und der Burgruine bis zur Schatztruhe, wo eine tolle Überraschung auf die Kinder wartet.

Mit der Gratis-App rund um Walzenhausen

Die Wanderroute führt auf rund sieben Kilometern rund um Walzenhausen, Start ist bei der Kirche. Vor dem Start sollte die App via Google- oder Apple-Store oder via QR-Code auf der Seite www.abenteuerpfad.ch heruntergeladen werden (Internetverbindung ist nicht auf dem ganzen Weg sichergestellt); danach führen die Tafeln mit weiteren Codes an den 30 Posten durch die Geschichte. Rechnen Sie für das Abenteuer - mit gemütlichen Pausen an einer Feuerstelle - rund einen halben bis einen ganzen Tag ein. Der Abenteuerpfad eignet sich für Kinder ab acht Jahren.

 

Unser Tipp: Auch der Witzweg bei Walzenhausen sorgt für reichlich Unterhaltung unterwegs.

das ganze Jahr, besteWanderzeit von April bis Oktober

Wanderung inklusive der Abenteuerpfad-App mit Hörbuch ist kostenlos

9428 Walzenhausen
Webseite:  www.abenteuerpfad.ch

Kommentar