Bei einem Ausflug zur 1'800 Meter über Meer gelegenen Alpütte von Hubert und Maureen bekommen die Besucher Einblick in die traditionelle Käseherstellung direkt über dem Holzfeuer.

Wanderung und Degustation im Einklang

Ein gemütlicher, flacher Wanderweg führt die Gäste von der Bergbahn Richtung Planachaux zur Cantine Lapisa. Hier, auf der idyllischen Alp, produzieren Hubert und Maureen in mächtig grossen Kesseln über dem Holzfeuer den feinen lokalen Käse. Das altüberlieferte Handwerk fasziniert und regt auch den Appetit an – genau richtig für die anschliessende Degustation der regionalen Spezialitäten. Frisch gestärkt mit gutem Käse führt der Heimweg zurück zur Bahn oder zu Fuss nach Champéry – auf einer wunderschönen Wanderung via Barmaz (rund 3 Stunden und 30 Minuten) oder über den direkten Pfad (2 Stunden).

Weitere spannende Käse-Erlebnisse in der Schweiz gibt es hier.

Mitte Mai bis Mitte Oktober
auf Reservation 
von Montag bis Donnerstag bis 17 Uhr (Minimum 3 Personen)

Erwachsene CHF 12.-
Kinder von 6 bis 12 Jahren CHF 10.-

Route de Planachaux 49

1874 Champéry

Kommentar