Den ganzen Sommer lang irren Gross und Klein, Familien und Freunde durch ein grosses Maisfeld in Wettingen – und haben tüchtig Spass dabei. Mit den zahlreichen Sackgassen und irreführenden Wegen wird dabei bei den Suchenden tüchtig Verwirrung gestift. Keine Angst aber, noch haben alle ihren Weg aus dem Maisfeld herausgefunden!

Wilde Jagd im Labyrinth

Besonderen Spass während des Irrlaufens bietet die Wildsauenjagd im Labyrinth. Rund zehn hölzerne Wildschweine sind im Mais versteckt, wer sie alle findet und die Stempelkarte komplettieren kann, darf auf einen der zahlreichen Preise hoffen.

Spass im Maislabyrinth für alle

Der Weg durch das Maislabyrinth dauert zwischen 30 und 60 Minuten – je nach Orientierungssinn. Das Feld ist auch mit Kinderwagen befahrbar, allerdings ist der Boden nicht befestigt. Gutes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung sind empfohlen. Die Maisbar vor Ort serviert feine Speisen vom Grill. Das Maislabyrinth befindet sich am Waldrand beim Lugibach, etwa 15 Minuten zu Fuss von der Bushaltestelle "Kreuzkapelle". 

 

Unser Tipp: Besuchen Sie die tollsten Maislabyrinthe der Schweiz!

25. Juli bis 23. August

Erwachsene CHF 7.-
Kinder ab 4 Jahren CHF 5.-

Ticktes können an der Kasse oder online gekauft werden.

Lugibachstrasse

5430 Wettingen 1

Kommentar