In Tenna im Safiental in Graubünden zählt die Verbundenheit zur Natur. Das Skigebiet ist klein, aber fein: der Lift ist 450 Meter lang, dazu gibt es vier Kilometer an Skipisten, ein Pistenbeizli und einen Schneespielplatz mit Karussell. Ein Traum für alle Naturliebhaber und Familien, die Ruhe und Entspannung suchen. Tenna ist aber auch innovativ: Schon 2011 wurde hier der erste Solarskilift der Welt eröffnet.

Weltweit erster Solarskilift in Tenna

Der Lift ist Kraftwerk und Skilift in einem. Die Solarmodule sind von weither zu sehen, denn sie sind an Zugseilen über dem Lift angebracht. Je nach Sonnenstand, aber auch im Fall von starkem Wind, neigen sich die Paneele in verschiededem Winkel. So wird tüchtig Strom erzeugt, sogar mehr als der Liftbetrieb benötigt: zusätzliche Energie wird an das Elektrizitätswerk Tenna verkauft. Kein Wunder, denn Tenna gilt als die Sonnenterrasse des Safientals.

Genossenschaft Skilift Tenna

7106 Tenna
Webseite:  www.skilift-tenna.ch
Handy:  079 305 50 14

Kommentar 1.0