Im Schweizer Mosterei- und Brennereimuseum der Mosterei Möhl in Arbon im Kanton Thurgau – kurz MoMö genannt – gibt es zum Apfel vielerlei zu erfahren. Im Museum erfahren Besucher auf eigene Faust mehr über den Apfel, das Safthandwerk und die Geschichte der Mosterei Möhl.

Die spannende Welt der Mosterei Möhl

Bei einer Betriebsführung von rund zwei Stunden können Sie ganz nach Belieben die spannende Welt der Mosterei erkunden und erfahren, wie aus einheimischen Obst nach alter Tradition und mit modernsten Verfahren Apfelsäfte und Apfelweine kreiert werden.

Feine Köstlichkeiten aus Äpfeln

Zum Abschluss werden in der Bar und im grossen Obstgarten mit dem Spielplatz bodenständige Köstlichkeiten aus der Region und natürlich Möhl-Spezialitäten serviert. Im Saftladen gibt es allerlei Mitbringsel für Freunde und Familie zu entdecken.

Mittwoch von 9 bis 18.30 Uhr
Donnerstag und Freitag von 9 bis 21 Uhr
Samstag und Sonntag von 9 bis 17 Uhr
Montag und Dienstag geschlossen
Letzter Museumseinlass eine Stunde vor Schliessung.

Museum
Erwachsene CHF 9.-
Kinder unter 16 Jahren gratis (in Begleitung eines Erwachsenen)

Betriebsführung (inklusive Museumseintritt)
Erwachsene CHF 15.-
Kinder zwischen 10 und 16 Jahren CHF 7.-

St. Gallerstrasse 209

9320 Arbon
Webseite:  www.moehl.ch
Telefon:  071 447 10 00

Kommentar