Der winterliche Spaziergang auf dem Weihnachtsweg in Heiligenschwendi verspricht einen Augenblick der Ruhe und Besinnlichkeit. Für einen Moment dem Weihnachtstrubel entfliehen und in die Geschichte von Maria und Josef eintauchen. 

Besinnlicher Weihnachtsweg mit sechs Stationen

Der leichte Rundweg in Heiligenschwendi beginnt in Schwendi, bei der Bushaltestelle Hotel Alpenblick. An sechs beleuchteten Stationen wird die klassische Weihnachtsgeschichte um Maria und Josef erzählt. Die Stationen sind täglich von 12 bis 23 Uhr beleuchtet. So kann der Spaziergang auch dann noch begangen werden, wenn die Weihnachtseinkäufe erledigt sind.  

Wichtige Hinweise

Die Wanderung auf dem Weihnachtsweg Heiligenschwendi ist kostenlos. Bei winterlichen Verhältnissen wird der Weg je nach Wetterlage geräumt, gesplittert oder gesalzen. Dennoch werden gutes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung empfohlen. Auf Wunsch können die Besucher kostenlos Skistöcke ausleihen. 

1. Dezember 2019 bis 6. Januar 2020
täglich ab Dämmerung bis 23 Uhr

Gratis

Bushaltestelle Hotel Alpenblick

3625 Heiligenschwendi
Webseite:  www.weihnachtsweg.com
Telefon:  032 243 52 33
Handy:  079 743 89 39

Kommentar