Die Freiheit am VogellisiBerg in Adelboden geniesst man am besten auf dem Trottinett. Denn mit 45 Kilometer auf sieben Strecken und dem berühmten Lied "wenni nume wüsst wo ds Vogellisi wär…" auf der Zunge, fährt man unbeschwert den Berg hinunter. 

Trottispass am VogellisiBerg

Wenn das Trottinett erst einmal Fahrt aufgenommen hat, dann ist es nicht mehr zu stoppen. Da geht es rasant auf einer der vielfältigen Strecken den Berg hinunter. 45 Kilometer Trottinett-Vergnügen – das ist weltweit einzigartig. Sind Sie unten angekommen, dann können Sie mit Bus oder Bahn sofort wieder auf den Berg und der Spass beginnt von vorne. 

Sieben Strecken für abwechslungsreiches Trottivergnügen

Mit den sieben Strecken ist Fahrvergnügen für jedes Niveau garantiert: Ob Trotti-Anfänger oder Profi, hier kommt jeder auf seine Kosten.

Die sieben Strecken im Überblick

Strecke 1: Sillerenbühl - Bergläger – 5 km, 500 Höhenmeter, mittel
Strecke 2: Sillerenbühl - Aebi - Stiegelschwand - Dorf - Oey – 15 km, 750 Höhenmeter, schwer
Strecke 3: Aebi - Gilbach - Rehärti - Dorf – 5 km, 100 Höhenmeter, leicht
Strecke 4: Sillerenbühl - Wendeplatte - Geils – 3 km, 100 Höhenmeter, mittel
Strecke 5: Hahnenmoos - Geils – 3 km, 250 Höhenmeter, mittel 
Strecke 6: Geils - Bergläger – 6 km, 250 Höhenmeter, mittel
Strecke 7: Bergläger - Gilbach - Rehärti - Oey – 8 km, 200 Höhenmeter, leicht

Sicherheit geht vor

In Adelboden herrscht absolute Helmpflicht. Die Trotti-Bikes werden vom geschultem Personal nach jedem Einsatz kontrolliert und in Stand gesetzt. Sind die Bremsen intakt? Bremskabel? Reifen? Sobald ein Teil nicht den strikten Sicherheitsvorschriften entspricht, wird es umgehend ausgetauscht. Aber auch die Trotti-Fahrer sind dazu angehalten, rücksichtsvoll zu fahren, um andere nicht zu gefährden. 

Juni bis Oktober
Täglich von 9 bis 17 Uhr

Kombiangebot Bahn und Trottiland
Erwachsene CHF 42.-
Kinder von 6 bis 15 Jahren CHF 30.-

Bergbahnen Adelboden AG
Bonderlenstrasse 4

3715 Adelboden
Webseite:  www.vogellisiberg.ch
Telefon:  033 952 52 52

Kommentar