Ob sie Winterthur bei einem Wochenendausflug besuchen, neu zugezogen sind, oder schon lange in Winterthur wohnen und ihre Stadt neu entdecken wollen – eine Stadtführung in Winterthur ist eine gute Möglichkeit, die Stadt aus neuen und überraschenden Blickwinkeln zu entdecken. Dank seiner malerischen Altstadt, den spannenden und vielfältigen Museen, sowie einem interessanten Freizeitprogramm ist die Stadt Winterthur ein Ausflugsziel für Jung und Alt. 

Interessante Stadtführungen von House of Winterthur

Die Touristeninformation "House of Winterthur" bietet eine grosse Bandbreite an interessanten Führungen für Einzelpersonen und Gruppen. Bei einer Altstadtführung ziehen Sie durch die schöne Altstadt von Winterthur und entdecken versteckte Oasen, Ecken und Hinterhöfe. Durch die autofreien Gassen geht es vorbei an malerischen Häusern mit reizvoller Architektur. Mit den originellen Geschichten des Stadtführers, der viele Stadtgeheimnisse preisgibt, vergeht die Zeit wie im Flug. Für Schwindelfreie kann die Altstadtführung mit einer Top of Winterthur verbunden werden, wo Sie auf 208 Stufen den Turm der Stadtkirche erklimmen. Bei Tisch zu Tisch wechseln sich Kultur und Kulinarik ab. Der Stadtrundgang wird durch gemütliche Pausen unterbrochen, bei denen von traditioneller Schweizer Küche hin zu internationalen Spezialitäten gezeigt wird, was die Stadt für Feinschmecker bietet. 

Angebote für Gruppen

Für Gruppen hat House of Winterthur kurzweilige Kombitouren entwickelt. Bei einer Tour durch den Geheimgang 188 und das Sulzerareal geht es durch das neue Trendquartier von Winterthur, in dem man heute statt Industrie hippe Designer und kreative Unternehmer findet. Im Geheimgang 188 werden Sie in einen Raum geschlossen. Um sich zu befreien müssen Sie in der Gruppe knifflige Rätsel lösen. 

House of Winterthur
Im Hauptbahnhof 

8401 Winterthur
Telefon:  052 208 01 01

Kommentar