Als Jakob Castell erstmals Wein über den Gotthard führte, regierte Sonnenkönig Ludwig XIV über Frankreich. Das war im Jahr 1694, vor über 320 Jahren. Heute ist die SCHULER St. Jakobs Kellerei eines der renommiertesten Weinhäuser der Schweiz und besitzt eigene Weingüter, ein eigenes Vinalytiklabor und eine eigene Küferei. Im Keller reifen die Weine in selbst hergestellten Holz-Fässern – den berühmten Barriques. In dieser gesicherten Barrique-Schatzkammer stimmt einfach alles: ideale Temperatur, konstante Luftfeuchtigkeit und perfekte Lichtverhältnisse. Damit es an den Weinpreziosen wirklich an nichts fehlt, wird das Ambiente im Barriquekeller sanft mit klassischer Musik untermalt, ausgewählt vom Patron höchstpersönlich. Seit elf Generationen setzt die SCHULER St. Jakobs Kellerei auf höchste Qualität und strengste Kontrolle.

Die SCHULER St. Jakobs Kellerei in Seewen

Die Entwicklung des Weines "von der Rebe bis ins Glas" ist eine spannende Reise, die Sie in der SCHULER St. Jakobs Kellerei in Seewen im Kanton Schwyz hautnah miterleben können. Interessierte sind eingeladen, im Rahmen der Führungen und Degustationen in die faszinierende Welt des Weines einzutauchen und im Weinkeller eine Zeitreise durch 300 Jahre Schuler Weinkultur zu unternehmen.

Besichtigung und Degustation in der SCHULER St. Jakobs Kellerei

Das Programm beinhaltet die Begrüssung mit einem Glas Wein. Anschliessend wird ein Film zum Thema von der Rebe zum Wein und zur Geschichte der SCHULER St. Jakobs Kellerei gezeigt. Ein geführter Rundgang von damals bis heute mit Einblick in die Küferei, Kellerei, Barriquelagerung, Abfüllanlage, Speditions- und Lagerräumlichkeiten, Vinalytik sowie Solartechnik. Geführte Degustation von drei ausgewählten Spitzenweinen mit Erläuterung. Bei der Verabschiedung erhält jeder Gast ein Geschenk und einen Gutschein über CHF 20.- für den nächsten Einkauf.

Degustationen können ganzjährig durchgeführt werden.

Wochentage und Uhrzeiten können individuell abgestimmt werden.

Die Dauer der Führung beläuft sich auf 1,5 Stunden. 

Pauschalbetrag bis 10 Personen CHF 200.00
jede weitere Person à CHF 20.00

Maximal 40 Teilnehmer sind zugelassen.

Franzosenstrasse 14 

6423 Seewen SZ
Telefon:  041 819 32 23

Kommentar