Das Schweizer Freizeitportal für die ganze Familie
  • In Zusammenarbeit mit
  • Logo MySwitzerland
  • Logo Swiss Milk
AKTIVITÄTEN | Wintersport - Ausgefallenes | Interlaken | BERN

Interlaken Adventures Winter

  • Winter_kayak.jpg
  • 03_02_03_02_02_08_PGI-SDC10046.JPG
  • 10914916_843723649002500_5442519535999019216_o.jpg
  • DSC_0912.JPG
  • NEU_03_04_11_01_03_Eisklettern-Winter.JPG

Ein Wochenende in den Bergen kann so vielfältig sein: Schlitteln, Skifahren, Snowboarden und per Paragliding in die Lüfte abheben. Das alles bietet ein Wochenenden in der Region Interlaken vor der malerischen Kulissen des Eiger, Mönch und Jungfrau

Wagen Sie sich in die Luft

Skifahren ist Ihnen zu langweilig, dann sollten Ihnen diese Abenteuer, hoch in den Berner Alpen, gerade recht kommen:  Wie wäre es zur Abwechslung mit einem Alpen-Rundflug über die Gipfel? Oder einen Gleitschirmflug, auf den Sie in der Gleitschirmschule perfekt vorbereitet werden. Oder nutzen Sie doch die Möglichkeit zum Hanggliding und Deltasegeln – die Region Interlaken ist perfekt für einzigartige Deltaflüge. Sie möchten auf das Skifahren nicht verzichten und brauchen den Extra-Kick? Dann heben Sie zum Heliskiing oder Heliboarding ab. Der Helikopter bringt Sie hinauf in unberührte Natur, dort erwarten Sie garantiert schneereiche Hänge und Abfahrten durch glitzernden Puder-Schnee. Und für Hartgesottene: Sky Diving iin der Bergwelt von Eiger, Mönch und Jungfrau. Nichts für Feiglinge, denn Teilnehmer erwarten 40 Sekunden freier Fall mit einer Geschwindigkeit von 200 km/h!

Erde – nur scheinbar ein geerdetes Unterfangen

Sie nähern sich der Erde vielleicht, aber erstmal geht es auch bei diesen Aktivitäten durch die Lüfte. Beim Canyon Swing zum Beispiel. Hier springen Sie in die Tiefen der Gletscherschlucht in Grindelwald. Das bedeutet 85 Meter freier Fall an einem Seil. Garantiert ein unvergessliches Erlebnis für alle Adrenalin-Junkies! Eine weitere Möglichkeiten den Adrenalin-Spiegel hoch schiessen zu lassen, ist Bungyjumping im Winter. Dick eingepackt und an einem Seil gesichert, springen Sie über dem zugefrorenen Stockhorn-See in die Tiefe. Das ist Ihnen zu hoch und Sie brauchen die Erde in Sichtweite? Dannkönnte Steileisklettern in der Welt der gefrorenen Wasserfälle eine Alternative sein. Der Vertical Rush gibt die Möglichkeit den ultimativen Kick in den Baumwipfeln zu erleben. Auf einem Seil balancieren Sie zwischen den Baumwipfeln hin und her – eine Aktivität, die auch ganzjährig durchführbar ist.

Quelle der Erfrischung – Wasser

Seit dem Winter 2016/2017 werden nun auch Kajaktouren bei niedrigen Temperaturen auf dem Brienzersee in der Region Interlaken angeboten. Hochwertige Trockenanzüge schützen Sie vor dem Frieren. Während einer zweistündigen Kajak Tour profitieren Sie von dem unglaublichen Ausblick über den See und die winterliche Landschaft um Sie herum. Ein Erlebnis weit weg von der schnellen Welt der Ski- und Snowboard-Sports in den Bergen.

Öffnungszeiten

Individuell nach Angebot

Preise

Individuell nach Angebot

Interlaken Adventures Winter

Interlaken Tourismus
Höheweg 37

3800 Interlaken

Telefon: 033 826 53 00

www.interlaken-adventure.com

Mit dem Auto

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit dem Zug

Interlaken Adventures Winter

Beachten Sie diese Inhalte

Danke für Ihre Bewertung!