Das Schweizer Freizeitportal für die ganze Familie
  • In Zusammenarbeit mit
  • Logo MySwitzerland
  • Logo Swiss Milk
  • Voegele-shoes
AKTIVITÄTEN | Ausgang - Ausstellungen | Luzern 6 | LUZERN

Media World im Verkehrshaus

Eines wird klar, wenn man die Media World betritt: hier ist etwas Aussergewöhnliches entstanden! Überall flimmern den Besuchern auf riesigen Flatscreens bunte Bilder entgegen. Bewusste Reizüberflutung? Kann schon sein. Auf jeden Fall macht die interaktive Ausstellung des Verkehrshaus Luzern schnell deutlich: Medien sind überall und aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken.

Ein Monument: der Media Globe

Bevor die Besucher zu der eigentlichen Ausstellung der Media World gelangen, gibt es im Eingangsbereich wechselnde Themenausstellungen. Danach gelangen die Besucher zum absoluten Wahrzeichen der begehbaren Medien-Welt: dem Media Globe. Das Konstrukt aus 112 Monitoren stellt eine Weltneuheit dar und zeigt wechselnde Videos. Der nächste Punkt der Media World heisst "Evolution". Hier werden Meilensteine der TV-Geschichte aufgezeigt. Insgesamt 300 Beiträge geben Einblicke in technische und inhaltliche Highlights der letzten 100 Jahre. Ein 7-Meter langer Touchscreen gibt spannende Einblicke in verschiedenste Themenbereiche, die die Media-World-Gäste individuell aussuchen können.
Was wäre wenn...? Diese Frage können Abenteuerlustige für sich im Virtual Reality Lab der Media World beantworten. Dank VR-Brillen reisen Besucher innerhalb von Sekunden in 36 Grad-Clips an fremde Orte ihrer Wahl. Auch ein komplett eigenes Mini-Game kann programmiert werden.

TV-Studio und Greenbox

Auf ihr eigenes TV-Studio sind die Macher der Media World zurecht stolz. Hier werden nicht nur echte TV-Sendungen produziert, wie die des Redbull-TV, sondern auch Besucher können mit dem professionellen Equipment ihre eigenen Filmaufnahmen  machen. Sie träumen schon lange davon Regisseur zu sein? In der Media World steht ein Regiepult zur Anwendung bereit.
Ab in die Greenbox​​: jetzt wird es kreativ. Die Besucher können sich selbst vor Hintergründe und Szenerien einfügen. Per Fußpedale wählen Sie ihr favorisiertes Umfeld und schon können sie eigenständige Beiträge erstellen oder die Settings als Teil einer Live-Produktion wählen.

Der 360 Grad Booth der Media World

Fotoboxen dürften jedem bekannt sein, aber die Box der Media World ist neu. In dem 360 Grad Booth sind einmalige Ganzkörperselfies mit 36 kreisförmigen platzierten Spiegelreflexkameras. Am Ende der Ausstellung geht es noch durch den sogenannten "Reflection Tunnel", wo die Besucher noch einmal mit dem Gesehenen konfrontiert werden und auch ihre eigenen Aufnahmen und Videos betrachten können. Aber die Media World will nicht zur aufzeigen, sondern auch animieren sich selbst zu engagieren. Die Ausstellung informiert über Projekte aus den Bereichen rundum Medien. Ziel ist es, die Bereitschaft zum Engagement zu wecken. 

Öffnungszeiten

Sommerzeit täglich von 10 bis 18 Uhr
Winterzeit täglich von 10 bis 17 Uhr

Preise

Erwachsene pro Person CHF 30.-
Jugendliche von 6 bis 16 Jahren pro Person CHF 15.-
Kinder unter 6 Jahren in Begleitung der Eltern Eintritt frei

Media World im Verkehrshaus

Lidostrasse 5

6000 Luzern 6

Telefon: 0900 333 456

www.media-world.tv

Mit dem Auto

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Ab Bahnhof Luzern 8 Minuten mit der Bahn (S3 oder Voralpenexpress) bis Haltestelle "Luzern Verkehrshaus". 10 Minuten mit dem Bus Nr. 6, 8 oder 24 bis Haltestelle "Verkehrshaus". 10 Minuten mit dem Schiff (eigener Schiffssteg, "Verkehrshaus-Lido"). Fahrpläne: www.lakelucerne.ch, dann 30 Gehminuten entlang der Seepromenade.

Mit dem Zug

Media World im Verkehrshaus

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!