In unmittelbarer Nähe zum Greifensee gelegen erwartet Besucherinnen und Besucher in der Naturstation Silberweide eine zauberhafte Idylle.

Erlebnispfade Gross und Klein in der Silberweide

Ein Pfad mit Erlebnisstationen führt vorbei an Magerwiesen, Terrarien, Teichen und der Beobachtungshütte. Für Spiel und Spass auf dem Barfussweg und im Schlammloch gesorgt. Auf dem grossen Abenteuerspielplatz wird geklettert, geforscht, entdeckt und gespielt. Für den kleinen und grossen Hunger stehen Picknickplätze, Feuerstelle und ein kleines Bistro zur Verfügung. Zudem erzählt eine kleine Ausstellung spannende Informationen über die in der Naturstation Station Silberweid lebenden Tiere und Pflanzen.

Naturstation mit Umweltbindung

Für Kindergarten- und Schulklassen organisiert die Naturstation Silberweide spezielle Führung und Workshops. Buben und Mädchen stehen im direkten Kontakt zur Natur und verstehen so die ökologischen Zusammenhänge leichter. Themen zur heimischen Tier- und Pflanzenwelt werden aufgegriffen und können die Unterrichtseinheiten ergänzen. Dieses Angebot wird laufend den neusten Erkenntnissen der Pädagogik und Naturbildung angepasst.

Sommersaison

Ende März bis Ende Oktober

Mittwoch, Freitag bis Sonntag und Feiertage von 10 bis 18 Uhr

Gruppen sind auf Voranmeldung das ganze Jahr willkommen

Tageskarte / Jahreskarte

Erwachsene CHF 7.- / CHF 35.-
Kinder bis 6 J. gratis
Kinder bis 16 J. CHF 3.- / CHF 15.-
Familien CHF 15.- / 75.-
Ermässigung (IV, Studenten) CHF 3.- / CHF 15.-

Seestrasse 37

8617 Mönchaltorf
Webseite:  www.silberweide.ch
Telefon:  044 942 18 74

Kommentar